Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

Die Aufgabe des Rohde & Schwarz-Werkes Teisnach im Bayerischen Wald ist die Fertigung von mechanischen und elektronischen Baugruppen vom Einzelteil bis zum kompletten System für die Investitionsgüterindustrie.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Standort in Teisnach zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Spezialist Prozessentwicklung Supply Chain Management (m/w/d)
für den Bereich verlängerte Werkbank

Ihre Aufgaben:
  • Systematische Kapazitätsbedarfsermittlung für mechanische Komponenten mittels geeigneter IT Lösungen sowie regelmäßigem Austausch mit den Fertigungsabteilungen.
  • Entwicklung von Prozessen zur kontinuierlichen Flexibilisierung und Qualifizierung des vergabefähigen Teilespektrums sowie zur Sicherung von erforderlichen Kapazitäten in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Prozessentwicklung zur Auswahl und kontinuierlichen Reifegradsteigerung von Lieferanten hinsichtlich Kosten, Liefertreue und Durchlaufzeit
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Kennzahlensets zur Messung der Leistungsfähigkeit interner und externer Prozesse
  • Entwicklung von Konzepten und Prozessen zur Anbindung von Lieferanten an das R&S Produktionssystem
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Prozesse im Hinblick auf Kosten und Verfügbarkeit
Ihr Profil:
  • Niveau Wirtschaftsingenieur, Betriebswirt FH/Diplomkaufmann oder gleichwertiges Qualifikationsniveau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management und verlängerte Werkbank erforderlich
  • Gute EDV-Kenntnisse insbesondere SAP/R3
  • Lean-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot: Rohde & Schwarz ist nicht nur technologisch „state of the art“ - auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Neben den tariflichen Standards gehören dazu wertvolle Extras, wie eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle und ein breites Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Auch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg?

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte vorzugsweise online bei Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Herr Andreas Piening, Bereich Personal, Kennziffer: DE-TEI-50805166-001. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: +49 9923 85 72108. https://www.rohde-schwarz.com/career

Bewerben