Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Geschäftsbereich Sichere Funkkommunikationssysteme in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Praktikant (m/w/d)
FPGA/Firmware-Entwicklung

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung der FPGA/Firmware-Entwicklung
  • Mithilfe bei der VHDL Programmierung und Simulation
  • Entwicklung von Algorithmen in Matlab
  • Erstellung von Skripten und Funktionen in Python und C/C++
  • Konzipierung von Build-Prozessen für Continuous Integration
  • Untersuchung/Portierung von proprietären Entwicklungstools auf Linux
Ihr Profil:
  • Studium der Elektrotechnik, der Informatik mit Nebenfach Elektrotechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung, vorzugsweise ab 4. Semester
  • Gute Kenntnisse in VHDL, C und C++
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte, teamorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: Sie erwarten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, beste Konditionen und eine sehr gute Vergütung. Auch bei der Zimmersuche sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir verfügen über ein Kontingent preiswerter Unterkünfte. Wir suchen sowohl Pflichtpraktikanten als auch freiwillige Praktikanten. Eine Kombination aus freiwilligem und Pflichtpraktikum ist möglich.

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Bewerbung! Am besten bewerben Sie sich online mit der Kennziffer DE-MUC-50778283-001. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Anna Geisberger mit Rat und Tat zur Seite: Kontakt gerne über LinkedIn oder XING. https://www.rohde-schwarz.com/career

Bewerben