Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Geschäftsbereich Messtechnik in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Werkstudent (m/w/d)
in der Software-Entwicklung für Oszilloskope

Ihre Aufgaben:
  • Portierung vorhandener Codes im Bereich Gerätedatenbank und Business-Logik des Oszilloskops
  • Entfernung von Betriebssystemabhängigkeiten
  • Sicherstellung der Kompilierbarkeit sowie Prüfung von Compiler-Errors/-Warnings
  • Anforderungsanalyse, Implementierung und Test eigener Entwicklungsbeiträge
  • Erstellung und Erweiterung von Python-Skripten zur Automatisierung von Portierungsanteilen
  • Durchführung von Tests auf der Zielhardware
Ihr Profil:
  • Studium der Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwesen, Nachrichten- und Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, bevorzugt im Master
  • Sichere Kenntnisse in der (objektorientierten) Software-Entwicklung
  • Gute Kenntnisse in objektrorientierter Programmiersprache, z.B. C++ und Python
  • Grundkenntnisse in Linux
  • Erste Erfahrung in Software-Konfigurationsverwaltungssystemen wünschenswert
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte, teamorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Unser Angebot: Sie erwarten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, beste Konditionen und eine sehr gute Vergütung.

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Bewerbung! Am besten bewerben Sie sich online mit der Kennziffer DE-MUC-50775613-005. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Anna Geisberger mit Rat und Tat zur Seite: Kontakt gerne über LinkedIn oder XING. https://www.rohde-schwarz.com/career

Bewerben