Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

Die R&S Marinesysteme GmbH ist auf die Entwicklung und Projektierung von Systemlösungen für Marineschiffe spezialisiert. Die Lösungen für Funkkommunikation und Funkerfassung sind führend in der technischen Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit und erfüllen höchste Anforderungen an gute Bedienbarkeit, hohen Automatisierungsgrad und IT-Sicherheit.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unsere Tochtergesellschaft R&S Marinesysteme GmbH in Kiel (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Softwareentwickler (m/w/d)
maritime Nachrichten-Übertragungssysteme

Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung von Systemkomponenten zur Nachrichtenübertragung gemäß STANAG 5066
  • Einarbeitung in den NATO-Standard STANAG 5066
  • Definition und Entwicklung von Schnittstellen zur Integration der Systemkomponenten in übergeordnete Kommunikationssysteme
  • Erstellung von Testbeschreibungen und Testplänen
  • Testen der Lösung, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Fundierte Erfahrung in der Programmiersprache C++
  • Erfahrung im Umgang mit dem Qt-Framework
  • Erfahrung im Bereich Amateurfunk/Funkübertragung wünschenswert
  • Ausgeprägte Zielorientierung, selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: Rohde & Schwarz ist nicht nur technologisch „state of the art“ - auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Neben den tariflichen Standards gehören dazu wertvolle Extras, wie flexible Arbeitszeitmodelle. Auch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg?

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Bewerbung! Am besten bewerben Sie sich online mit der Kennziffer DE-KIE-50632192-010. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Stefanie Lehmann mit Rat und Tat zur Seite: Kontakt gerne über LinkedIn oder XING.

Bewerben