Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Geschäftsbereich Messtechnik in Chemnitz (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Softwareentwickler (m/w/d) für Oszilloskope

Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung von Software für Oszilloskope im Embedded Bereich
  • Softwaredesign von Treiber bis UI unter Linux auf ARM und x86 Systemen
  • Definition, Konzeption und Realisierung des Projektpaketes bis zur Systemintegration und Serienfreigabe
  • Pflege und Erweiterung der Software-Toolchain im Rahmen der Continuous Integration und Entwicklung zugehöriger Tests
  • Pflege und Erweiterung der Linux -Plattform auf Embedded Devices
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Berufserfahrung in der Linux-Kernel Treiberentwicklung
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++, Python inklusive entsprechender IDEs sowie Erfahrung mit Continuous Integration
  • Kenntnisse in der HF-Technik und Signalverarbeitung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: Rohde & Schwarz ist nicht nur technologisch „state of the art“ - auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt ebenfalls Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg?

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Bewerbung! Am besten bewerben Sie sich online mit der Kennziffer DE-CHE-50668383-004. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Franziska Bakó mit Rat und Tat zur Seite: Kontakt gerne über LinkedIn oder XING. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben