Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.

Die ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH bietet Lösungen für die Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung von hochsicheren Kryptoprodukten und –systemen zum Schutz von vertraulichen Informationen in modernen Informations- und Kommunikationssystemen sowie Beratung und IT-Sicherheitsanalysen für Wirtschaft und Behörden.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unsere Tochtergesellschaft Rohde & Schwarz SIT GmbH in Stuttgart (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer

Abschlussarbeit (Master) Vocoder und Verschlüsselung

Ihre Aufgaben:
  • Einarbeitung in die jeweilige Spezifikation, insbesondere bezüglich des verschlüsselten Sprachbetriebs
  • Entwurf einer entsprechenden Architektur basierend auf Modulen aus programmierbarer Logik und eines Soft-Core Prozessors
  • Implementierung der erarbeiteten Architektur in VHDL und C unter Verwendung der Xilinx-Entwicklungsumgebung Vivado
  • Inbetriebnahme und Test des entwickelten Systems auf einem leistungsfähigen Evaluationboard
Ihr Profil:
  • Studium der Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Gute FPGA- und VHDL-Kenntnisse
  • Erfahrung mit der Xilinx Entwicklungsumgebung Vivado und dem Simulationswerkzeug Riviera Pro oder Modelsim.
  • Programmier-Kenntnisse, am besten in C oder C++
  • Grundlegende Kenntnisse über Kryptologie und Sprachcodierung sind wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: Pilot-Implementierung eines Vocoders mit integrierter Verschlüsselung in VHDL und C. Dabei realisieren sie einen hochkomprimierenden Sprachvocoder auf einem FPGA-basierten System-on-a-Chip sowie die Verschlüsselung der digitalisierten Sprache mit AES. Eine Implementierung des zu verwendenden MELPe Vocoders liegt bereits vor. Die Grundlage bildet eine derzeit in der finalen Phase befindliche Spezifikation für einen zukünftigen interoperablen Kommunikationsstandard.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online bei Rohde & Schwarz SIT GmbH, Frau Monika Burgmair, Bereich Personal, Kennziffer: DE-STU-50578145-000. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: 089 4129 13801. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben