Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.

Die Aufgabe des Rohde & Schwarz-Werkes Teisnach im Bayerischen Wald ist die Fertigung von mechanischen und elektronischen Baugruppen vom Einzelteil bis zum kompletten System für die Investitionsgüterindustrie.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Standort in Teisnach zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Leiter Controlling (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für das Werkscontrolling
  • Personalverantwortung / Mitarbeiterführung und Motivation
  • Ausrichtung des Controllings für die künftigen Anforderungen gem. der Unternehmensstrategie
  • Leistungsfeldplanung und –steuerung für das Werk im Rahmen der Budget- und Investitionsplanung
  • Koordinieren der Balanced Score Cards (BSCs) für Produktion, SCM, New Product Introduction (NPI)
  • HK-Planungs- & Steuerungsverantwortung im Werk: Durchführung von Produkt- und Prozesskostenana-lysen und Übernahme von Aufgaben in der dazu gehörigen strategischen Initiative
  • Leitung von Projekten von der Idee bis zur Realisierung sowie Initiierung von Make or Buy-Analysen zur Herstellkostenreduzierung
  • Unterstützung bei Erstellung von Wirtschaftlichkeits- & Amortisationsrechnungen bei Investitionen
  • Beratung des Managements in Controlling-Fragen
Ihr Profil:
  • Niveau Studium Betriebswirtschaft/Dipl. Kaufmann im Schwerpunkt Controlling
  • Qualifizierte Berufserfahrung im Finanz-/Rechnungswesen bevorzugt im Controlling. Wünschenswert mehrjährige Erfahrung im Werkscontrolling, Steuerung von Controlling-Projekten und als Teamleitung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Produkt- und Prozesskostenmanagement (Herstellkosten), sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP ERP, SAP Business Objects/Analysis sowie SAP BI
  • Grundkenntnisse im Lean-Management sowie im Bereich MTM
  • Engagierte, aktive und teamorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Vernetzung im UB3-Controller-Verbund
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen sowie ergebnisorientiertes Handeln
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit mit entsprechender kommunikativer Arbeitsweise

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte vorzugsweise online bei Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Herr Andreas Piening, Bereich Personal, Kennziffer: DE-TEI-50563838-004. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: +49 9923 85 72108. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben