Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.

Rohde & Schwarz Österreich Ges.m.b.H. mit Firmensitz in Wien ist für den Vertrieb und Service der Rohde & Schwarz Produkte in Österreich und in Zentral- und Osteuropa verantwortlich.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unsere Tochtergesellschaft Rohde & Schwarz Österreich Ges.m.b.H. in Wien (Österreich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Unternehmensjurist (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung einer umfassenden Beratung in kommerziellen und rechtlichen Fragestellungen für Geschäftsführung, Beirat, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Vertrieb und die zentrale Rechtsabteilung in München
  • Vertragserstellung und -prüfung in deutscher und englischer Sprache im nationalen sowie internationalen Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Österreich, CEE Region)
  • Vertragsverhandlungen zusammen mit Vertriebskollegen bei Kunden vor Ort
  • Erbringung der Aufgaben der zentralen Rechtsabteilung in München im Zusammenhang mit der globalen Haftungsrichtlinie für Österreich sowie CEE Region
  • Unterstützung und Koordination für rechtliche Problemstellungen innerhalb des Vertriebsgebietes Eastern Europe in Zusammenarbeit mit lokalen Juristen (Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Compliance und Kartellrecht)
Ihr Profil:
  • Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes juristisches Studium in Österreich oder mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene juristische Staatsexamina in Deutschland, idealerweise mit im Ausland erworbener Zusatzausbildung
  • Qualifizierte Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international tätigen Industrie-Unternehmens der Investitionsgüterindustrie oder einer internationalen Wirtschaftskanzlei (mindestens 3 Jahre)
  • Fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Wirtschaftsrecht
  • Interkulturelle (Verhandlungs-)Kompetenz in Verbindung mit Erfahrung im internationalen Umfeld (CEE Region)
  • Eigenverantwortlicher und zielorientierter Arbeitsstil sowie eine selbständige, aktive und teamorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke sowie Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit (Osteuropa, asiatische CIS Region)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail bei Rohde & Schwarz Österreich Ges.m.b.H., Georg Pfeffer, Bereich Personal, unter Angabe der Kennziffer: AT-VIE-50562317-003, E-Mail: personal.rsoe@rohde-schwarz.com. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben per E-Mail