Rohde & Schwarz zählt dank seines umfassenden Know-hows sowie der Innovationskraft und des außerordentlichen Engagements seiner Mitarbeiter/innen zu den weltweit anerkannten Technologie- und Marktführern im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Wir entwickeln zukunftsweisende Produkte für viele Wachstumsmärkte wie z. B. Mobiltelefonie, Funktechnik oder digitales Fernsehen und sind in über 70 Ländern der Welt aktiv. Wir schätzen Persönlichkeiten, die den gleichen Anspruch haben wie wir: Zu den Besten zu gehören.

Unter dem Dach der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH sind mehrere Tochterfirmen aus dem Sektor der IT- und Netzwerksicherheit zusammengefasst, die ein umfangreiches Portfolio an Lösungen für IT-Sicherheit „Made in Germany“ anbieten. Dazu gehören z. B. Firewalls und Verschlüsselungslösungen.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unseren Bereich Cybersecurity in München oder Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Head of International Cyber Academy (m/w)
für den Bereich Solutions & Services

Ihre Aufgaben:
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Steuerung von qualitativ hochwertigen Lern- und Trainingsangeboten
  • Positionierung der ICA als anerkannter Partner in Fragen der Cybersecurity und damit verbundenen Themen
  • Auswahl, Steuerung und Netzwerkaufbau von externen Institutionen, Facilities und Experten
  • Kooperation mit Alumni-Management, Employer Branding / HR Marketing
  • Bewertung der Qualität des Lernangebots und Teilnehmerzufriedenheit
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends und „Best Practices“-Lösungen im Bereich Seminar-/Trainingsmanagement sowie Fachthemen
  • Organisation und Begleitung von Programmen oder Workshops
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der ICA
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Führungserfahrung
  • Berufserfahrung im Bereich Seminar-/Trainingsmanagement, Executive Education, Erwachsenenbildung bei einem akademischen oder kommerziellen Bildungsanbieter oder Unternehmensberatung
  • Erfahrung im Bereich HR/Marketing, PR, Projektmanagement oder Destination Management von Vorteil
  • Begeisterung für und Kenntnisse über Digitalisierung und Cybersecurity wünschenswert
  • Eigenverantwortlich, zielorientiert und unternehmerisches Denken
  • Bereitschaft für Dienstreisen
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse. Arabisch, Französisch oder Spanischkenntnisse wünschenswert.
  • Teamfähigkeit sowie kontinuierliche Lernbereitschaft

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online, inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung, bei Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Frau Miriam Vorbrook, Bereich Personal, Kennziffer: DE-MUC-50527513-001. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitingteam gerne unter: +49 89 4129 13801. http://www.careers.rohde-schwarz.com

Bewerben