Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.

Unser Tochterunternehmen GEDIS mit Hauptsitz in Kiel (Schleswig-Holstein) entwickelt und integriert Systemlösungen für Anwendungen in der Prüftechnik und in der Kommunikationstechnik. Das Systemhaus arbeitet im kundenspezifischen Projektgeschäft eng mit den weltweiten Niederlassungen der Rohde & Schwarz-Firmengruppe zusammen.

arbeitgebermarke

Verstärken Sie unsere Tochtergesellschaft GEDIS GmbH in Kiel (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Softwareentwickler (m/w/d)
für Testsysteme und Testanlagen

Ihre Aufgaben:
  • Einarbeitung in das Arbeitsgebiet „Prüfen von Elektronik in der Fertigung“
  • Konzeption, Entwicklung und Integration von Softwaremodulen für unsere Testmanagementsoftware GTS
  • Realisierung von Schnittstellen zu Geräten, Anlagen, Robotern und Fabrikumgebung (MES)
  • Mitwirkung an der Erstellung von Software-Architekturen
  • Verifikation und Validierung von Softwaremodulen
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Dokumentation
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Qualifizierte Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Erfahrung in der Systemmodellierung mit UML
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmiersprache C++ oder einer vergleichbaren Sprache
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit dem Qt-Framework, Unit Testing und Software-Versionsverwaltung
  • Kenntnisse in elektrotechnischen Grundlagen und in der Messtechnik
  • Zielorientierung, selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot: Wir sind nicht nur technologisch „state oft he art“ – auch die Sozialleistungen für unsere Mitarbeiter sind es. Neben den tariflichen Standards gehören dazu wertvolle Extras und flexible Arbeitszeitmodelle. Auch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm setzt Maßstäbe: Passgenau und persönlich. Gibt es bessere Bedingungen für einen Einstieg?

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail bei Herrn Harald Lüth unter Angabe der Kennziffer DE-KIE-50774755-000. E-Mail: bewerbung.gedis@rohde-schwarz.com http://www.rohde-schwarz.com/career

Bewerben per E-Mail