Mathias Erhard

Mathias Erhard

Laborleiter für stationäre Funkgeräte, Standort München (Deutschland)

Zusammen mit meinem Team verantworte ich unter anderem die Entwicklung von Funkgeräten im Air-Traffic-Control-Bereich. Unsere Produkte stellen sicher, dass Fluglotse und Pilot störungsfrei miteinander kommunizieren können. Neben der technischen Konzeption sowie „klassischen“ planerischen Tätigkeiten, wie Ressourcen- oder Terminplanung, arbeite ich eng mit vielen Schnittstellen wie Vertrieb, Produktmanagement, Fertigung und unseren Kunden zusammen. Nur so erzielen wir ein optimales Entwicklungsergebnis.

All das in Kombination eröffnet mir ein äußerst spannendes Aufgabenfeld und die Möglichkeit immer das große Ganze betrachten zu dürfen. Insbesondere begeistert mich neben dieser Vielseitigkeit aber die Herausforderung mein Team ständig weiterzuentwickeln und gemeinsam mit ihnen die technischen Grenzen immer wieder neu auszuloten!

Wenn ich dann mal selbst am Flughafen bin, ist es schön zu wissen, dass unsere Technik einen wichtigen Teil zum reibungslosen Ablauf im Luftverkehr beiträgt.

 

Weitere Mitarbeitergeschichten

Dr. Martin Wirnshofer

Dr. Martin Wirnshofer

Entwicklungsingenieur für Hardware

 "Die Aufgaben sind vielfältig und herausfordernd – planerisch aber auch handwerklich. Jeden Tag lernt man dazu – das macht für mich einen erfüllenden Job aus."

weiterlesen

Thomas Beckler

Thomas Beckler

Applikationsingenieur

„Der Reiz meiner Arbeit ist sich mit technischen Produktneuheiten beschäftigen zu können und den technischen Fortschritt in diesem Bereich tagtäglich mitzuerleben.“

weiterlesen