Nadine Lutz, HR Marketing & Recruiting

Entwicklungs­­möglichkeiten

Jeder Mitarbeiter hat andere Stärken oder Interessen. Daher bieten wir Ihnen bei Rohde & Schwarz unterschiedliche Karriere-Perspektiven an. So haben Sie Aufstiegschancen, die Ihren Stärken und Ihren Zielen entsprechen. Und für uns ist von Vorteil, dass jeder dort arbeitet, wo er am meisten für das Unternehmen leisten kann.

 

 

Die drei Karrierewege bei Rohde & Schwarz im Überblick


Führungskarriere

Sie möchten Verantwortung übernehmen? Wir unterstützen neue wie auch erfahrene Führungskräfte durch unterschiedliche Programme:

 

  • Auswahl geeigneter Kandidaten durch transparente Auswahlverfahren mit Assessment Center
  • Fördermaßnahmen für Talente
  • Gezielte Unterstützung der neuen Führungskräfte durch unser Leadership Essential Program
  • Begleitung in die neue Führungsrolle durch ein Mentorenprogramm mit erfahrenen Managern
  • Umfangreiches Trainingsangebot für erfahrene Führungskräfte zur Weiterentwicklung ihrer Führungskompetenzen

 

 

Mathias Erhard

Mathias Erhard ist Laborleiter für stationäre Funkgeräte

„Meine jetzige Position verbindet den technischen Aspekt mit Kundenkontakt und Produktmanagement. Diese Kombination ist für mich genau das Richtige. Ich mag es, das große Ganze zu sehen!“

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen von Mathias Erhard


Fachkarriere

Die klassische Führungslaufbahn ist nicht Ihr Ding und Sie wollen nah am Fachthema bleiben? Die intensive Auseinandersetzung mit unseren Aufgabenfeldern, vor allem mit den neusten Technologien steht dann im Mittelpunkt. Was Sie dafür mitbringen sollten? Leidenschaft für Technik, Flexibilität und Spaß an der Herausforderung.

 

  • Einstieg in die Fachmaterie durch die Fachlaufbahn
  • Zahlreiche Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Finanzielle und horizontale Entwicklungsmöglichkeiten
  • Wechselmöglichkeit zur Führungslaufbahn ist jederzeit möglich

     

 

 

Frontansicht Ingo Juenemann

Ingo Jünemann ist Entwicklungsingenieur für Hardware

„Für eine optimale Verbindung aus Beruf und Privatleben braucht man Verständnis und ein optimales Arbeitsumfeld seitens des Arbeitgebers, genauso wie die offene Kommunikation und das Einstehen für die eigenen Interessen seitens des Mitarbeiters. Dieses Umfeld habe ich bei Rohde & Schwarz gefunden."

Lesen Sie hier mehr über die Erfahrungen von Ingo Jünemann


Projektleitung

Sie gehen in Ihrem Spezialgebiet auf, und wo andere vor einem Problem stehen, stellen Sie sich einer Herausforderung? Doch vorerst kommt eine Führungslaufbahn für Sie nicht in Frage? Egal ob als Kundenprojektleiter, Hardware- oder Softwareprojektleiter – es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten. Kurz zusammengefasst bedeutet das für Sie:

 

  • Übernahme der fachlichen Führung eines Projektteams
  • Gezielte Trainingsmaßnahmen zur Vorbereitung auf die neue Rolle
  • Vertiefende Projektmanagementkurse für erfahrene Projektleiter

 

 

     

Veena Parashuram

Veena Parashuram ist Projektleiterin für Oszilloskop-Apllikationen

"Als Projektleiterin für Oszilloskop-Applikationen finde ich vor allem die langfristige Ausrichtung der Projekte interessant. So wird man schnell zum Experten auf einem Gebiet". 

Lesen Sie hier über die Erfahrungen von Veena Parashuram