Rohde & Schwarz lädt Technikbegeisterte auf der CeBIT 2016 zum Live Escape Game „Crack the Code“ ein

Rohde & Schwarz lädt Technikbegeisterte auf der CeBIT 2016 zum Live Escape Game „Crack the Code“ ein

22.02.2016

Rohde & Schwarz steht für innovative und zukunftsweisende Technologien und dafür, außergewöhnliche Wege zu beschreiten. Auf der CeBIT haben Interessierte erstmals die Möglichkeit, Rohde & Schwarz auf eine ungewöhnliche Art und Weise als Arbeitgeber kennenzulernen.

Crack the Code! Im Rahmen eines Live Escape Games lösen die Teilnehmer/innen spannende, technische Rätsel und erfahren insbesondere mehr über den Arbeitgeber Rohde & Schwarz. Alle Teilnehmer können sich ab sofort unter www.crackthecode.de registrieren und erhalten dabei ihr persönliches Ticket für die CeBIT sowie einen Zuschuss für Übernachtung und ihre An- und Abreise zur Messe.

„Crack the Code“: Die Story hinter dem Spiel

Der berüchtigte „Black Hat“-Hacker Lord Lulz ist unauffindbar. Chatlogs des AnonOps IRC Network zeigen, dass er vor kurzem noch einen Angriff auf ein Datensystem eines großen Softwareunternehmens plante, jedoch im letzten Moment gestoppt werden konnte. Was keiner weiß: Er hat sich in den Untergrund zurückgezogen und plant von hier aus mit neuer, besserer Ausrüstung einen der größten Internet Exchange Points lahm zu legen. Die Teilnehmer müssen nun Hinweise zum Aufenthaltsort von Lord Lulz finden und das Virus stoppen. Hier spielen technische Grundkenntnisse, Teamfähigkeit und Geschwindigkeit eine wichtige Rolle, um das Exit-Game für sich zu entscheiden.

Rohde & Schwarz auch im Karrierebereich „job and career“ vertreten

Zudem sind alle Teilnehmer im Job- & Karrierebereich der CeBIT herzlich eingeladen, sich mit den Kollegen aus dem HR- sowie Fachbereich auszutauschen. Aber auch Interessierte und Bewerber, die nicht am Spiel teilnehmen möchten, können sich von 14. März bis 18. März 2016 zwischen 09.00 und 18.00 Uhr in Halle 11, Stand B04/1 über Rohde & Schwarz als Arbeitgeber, aktuelle offene Vakanzen und Einstiegsmöglichkeiten informieren.

Wir freuen uns, Sie auf der CeBIT kennenzulernen!

Updates zu „Crack the Code“ gibt es auf den Social Media Kanälen.

zurück zur Übersicht