Wir erwecken mit unserer Arbeit Smart Cities zum Leben

Mobilfunk und Konnektivität: Fundament intelligenter Städte

In der Smart City wird praktisch alles und jeder vernetzt sein. Fahrzeuge, Gebäude, Infrastruktur und Menschen: Das Internet wird lückenlos die Stadt überspannen, um intelligentes Verkehrsrouting, energiesparende Beleuchtung und vieles andere zu ermöglichen. Unseren Alltag wird das spürbar verbessern. Bei dieser Vernetzung spielt Mobilfunk eine besondere Rolle. Um ihn bereitstellen zu können, sind präzise Messtechnik- und effektive Sicherheitslösungen nötig. Auf beiden Gebieten zählen wir bei Rohde & Schwarz zu den führenden weltweiten Anbietern. Doch wer sind eigentlich die kreativen Köpfe dahinter? Hier lernen Sie einige von ihnen kennen.

Smart Cities mit Expertise ermöglichen

„Dass Mobilfunknetze mit konsistentem und zuverlässigem Datenfluss verfügbar sind, macht die Umsetzung der Smart City erst möglich“, erklärt Nazan Scheunert, Senior Development Expert bei Rohde & Schwarz. Um sicherzustellen, dass alle Signale so an den Endgeräten ankommen wie gewünscht, müssen ihre Hochfrequenz-Eigenschaften getestet werden. Das erledigen Signalisierungs- und Produktionstester für Mobilfunkstandards wie 5G, an denen Nazan Scheunert mit entwickelt. Ebenso wichtig wird die Energieversorgung von Stromnetz-unabhängigen Komponenten in Smart Cities sein. Denn Wettersensoren oder intelligente Parkuhren werden ohne leistungsstarke Batterien nicht verlässlich funktionieren. „Unsere Power-Consumption-Lösung hilft Herstellern, den Leistungsverbrauch zu optimieren. Wir zielen auf eine Batterielebensdauer von 10 Jahren ab“, so Produktmanager Nikola Serdar.

Komplexe Anforderungen zu erfüllen

Um Smart Cities wahr werden zu lassen, müssen verschiedene Herausforderungen bewältigt werden. Zum einen sind die Anforderungen an die Hersteller von Bauteilen, Modulen und die Netzbetreiber gleichermaßen hoch. So müssen alle erzeugten und ausgetauschten Signale den strengen Vorgaben zum Beispiel für 5G, LTE oder WLAN entsprechen. Dafür ist bei praktisch jedem Schritt, sei es die Entwicklung, Instandhaltung oder Verbesserung, exakte Messtechnik erforderlich. Wie lösen wir bei Rohde & Schwarz das? „Unsere Messlösungen ermöglichen allen Akteuren das Prüfen, Testen und die Anpassung an Mobilfunkstandards“, betont Feng Xie, Market Segment Manager Wireless Technology. „Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Trends, um künftige Bedürfnisse der Branche auszumachen.“ Ein weiterer Erfolgsfaktor ist der störungsfreie Datenfluss in Smart Cities. Alle Netzverbindungen und Daten müssen besonders gut geschützt werden. Deshalb sind hochwirksame Cybersecurity-Produkte gerade auch für sicherheitskritische Anwendungen wie smarte Verkehrslenkung sehr wichtig. Eine der IP-Connection-Lösungen von Rohde & Schwarz betreut Nikola Serdar als Produktmanager.

Die Vision zur Realität machen

Die Entwicklung von Smart Cities entscheidend voranzubringen geht besonders auf die Leidenschaft und Innovationsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück. Das Leben mit Drohnen, Elektromobilität und smarter Straßenbeleuchtung und vieler anderer intelligenter Technologie stellen wir uns nicht nur vor – wir gestalten es mit. In den Bereichen Information, Kommunikation und Sicherheit bieten und gestalten wir bei Rohde & Schwarz die notwendige Technik für die Städte von morgen.

Wer Smart Cities mit verwirklicht

Unsere Jobs für eine Smart City

Wer die Städte von heute und morgen mitgestalten will, ist bei uns an der richtigen Adresse. Wir bieten vielfältige Jobs entlang der gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Vermarktungskette an. 5G und Mobile Networks sind für Sie nicht nur Buzz Words, sondern die Themen, an denen Sie arbeiten möchten? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Hier ist nichts für Sie dabei? Nicht verzagen – unser Jobportal bietet reichlich Auswahl.

Weiterführende Links

Möchten Sie noch mehr erfahren? Wir haben Ihnen eine kleine Sammlung an Material und Links zusammengestellt, wo Sie sich noch umfassender informieren können.